Aktuelles


Kreismeisterschaften Drei- und Vierkampf der Schüler/innen am 20.09.08 in Bühl

22 Athleten der SG-Kuppenheim gingen an den Start. Beim Mehrkampf hat man, außer beim Sprint, nur 3 Versuche und gerade beim Weitsprung kommt es leider vor, dass ein, zwei Sprünge ungültig sind. Die Nervosität steigt und verhindert oft super Leistungen. Bei drei Fehlversuchen gibt es keine Punkte und die Trauer und der Frust sind groß. Auch Zehnkämpfer mit ihrer Routine kann es bei Olympia so gehen. Nach der Sommerpause erreichten dennoch einige unserer Athleten Bestleistungen. (BL)
Vize-Kreismeister wurde Mathis Niethammer M8 mit 9,0sec (BL), 3,14m und tollen 33,5m (BL). Zu der D-Schüler Mannschaft, die den 4. Platz erreichte, gehören: Mathis Niethammer (809P), Marco Hertweck (720P), Nils Altenberger (673P), Alexander Herrmann (507P) und Dominik Herr (341P). Den sogenannten undankbaren 4. Platz erreichte auch Gerrit Haller M13 mit 10,16sec, 4,76m, und 24,50m. Die angestrebten 5,00m beim Weitsprung gelangen leider nicht. Platz 6 erreichten: Marco Hertweck M8 mit super 8,68sec, 23,5m und 2,88m. Die ersten zwei Sprüngen waren superweit aber leider ungültigen. Shari Haller W11 war zufrieden mit ihrem 6. Platz mit 8,01sec (BL), 3,80m (BL) und 26,5m. Xenia Weiler W8 schaffte Platz 7 mit 9,19sec (BL), 2,80m und 14,5m. Beim Weitsprung wäre aber mehr drinnen gewesen. Auf Platz 8 folgten Lea Schulz W9 mit 8,80 sec, 3,27m (BL) und 15,0m und Dennis Fütterer M12 mit 13,48sec (BL), 3,03m und 31,50m. Robin Ikker M13 landete mit 11,39sec, 4,08m (BL) und 40,5m (BL) auf Platz neun. Nach nur einer Trainingseinheit wagte sich Nils Altenberger M9 in die Wettkampfsituation und erreichte Platz 10 bei 22 Teilnehmern. Super!
Weitere Platzierungen erreichten: Vanessa Herr, Hannes Niethammer, Anne Gläsner, Annabelle Sonn, Ulrike Nopper, Alexander Herrmann, Anastasia Marincolo, Leila Bruss, Sophia Wilhelm, Dominik Mai und Sven Hertweck
Hier gehts zu den Bildern



Deutsche Schüler Mehrkampf Meisterschaften

Badischer Endkampf am 27.09.08 in Rheinfelden.
Unsere B-Schüler Gerrit Haller, Manuel Frank, Hannes Niethammer, Robin Ikker und Adrian Mahler dürfen am Badischen Endkampf der sechs besten Mannschaften teilnehmen. Super!



Süddeutsche Meisterschaften der Schüler M/15 am 02/03.08.08 in Ludwigshafen

Saisonhöhepunkt für Bodo Göder und Patric Kurz waren die Süddeutschen Meisterschaften. Deutsche Meisterschaften für Einzel-Disziplinen gibt es erst ab Jugend B. Schüler und Junioren aus Baden, Bayern, Hessen, Pfalz, Saarland, Sachsen, Thüringen und Württemberg waren angetreten und die Konkurrenz war natürlich stark. Bodo als Süddeutscher Vize-Meister in Kugel und fünfter in Diskus konnte mit Anerkennung und einer Medaille überglücklich heim fahren. Patric Kurz der sich für die 1000m qualifiziert hatte, konnte wacker mithalten, aber seine Bestzeit nicht ganz erreichen. Nach guten 2:53,04min lief er bei großem Teilnehmerfeld zufrieden durchs Ziel.
Training und Fleiß kann einem den Wege öffnen, auch bei überregionalen Wettkämpfen dabei sein zu dürfen.
Herzlichen Glückwunsch!



Kinderferienprogramm - Fun Olympics

Zum ersten Mal beteiligten wir uns an dem Kinderferienprogramm und das Helferteam konnte an den Gesichtern der Kinder sehen, dass sie riesigen Spaß hatten. 44 Kinder zw. 6 - 10 Jahren hatten sich angemeldet, 25 Teilnehmer wurden ausgelost und 21 Kinder waren erschienen. Nach einer kurzen Begrüßung und der Frage, was einem zu Olympia einfällt, wurden einige Sportarten, aber auch das Olympische Feuer genannt. Auch bei uns wurde die Fackel mit dem Spruch: "Wir möchten heute fair zu einander sein!" ehrfürchtig von Kind zu Kind weitergereicht. Nach Warmlaufen und Dehnen ging es bei verschiedenen Pendelstaffeln um Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Koordination und jeder fand irgendwo seine Starke. Dann ging es noch zu Weitsprung, Gummistiefelweitwurf (Diskus) und zwei verschiedenen Zielwurfstationen. Jeder Teilnehmer konnte mit einer kleinen Urkunde zufrieden heim gehen.
Hier gehts zu den Bildern



Einzel - Vereinsmeisterschaften am 19.07.08

Nach den Vereinsmeisterschaften im Drei- und Vierkampf am 14.06. für die D- bis B-Schüler/innen, lag die Aufmerksamkeit hauptsächlich bei den A-Schüler/innen, männliche Jugend A und B in den Einzel-Disziplinen. Vereinzelte, jüngere Athleten nutzen die Chance sich nochmals zu verbessern. 19 Schüler/innen (D-B) und 9 ältere Athleten traten an. Wurf und Sprung stand im Vordergrund, also Diskus, Speer, Kugel, Weit- und Hochsprung. Neue persönliche Bestleistungen erzielen konnten: Celine Kern W12 Diskus 11,89m, Hochsprung 1,12m; Lisa Stache W13 Hochsprung 1,20m; Fabienne Rieble W14 Kugel 9,95m; Linda Stemmle W15 Kugel 10,38m; Louis Flöhrmann M11 Weitsprung 3,55m, Hochsprung 1,08m, Diskus 14,90 und Kugel 5,00m. M12: Manuel Frank Hochsprung 1,32m, Speer 31,72m und Kugel 9,39m; Adrian Mahler Hochsprung 1,28m; Dennis Fütterer Kugel 6,85, Diskus 15,87. M13: Gerrit Haller M13 Weitsprung 5,03m, Kugel 7,57m, Diskus 14,59m; Hannes Niethammer Kugel 7,89m, Speer 26,24m, Diskus 23,78m; Max Rubel Kugel 6,49m, Speer 25,04m, Diskus 18,44m und Ball 33m; M15: Patric Kurz Weitsprung 5,10m, Hochsprung 1,52m; Philipp Birtner männl. Jugend B: Weit 5,01m, Hoch 1,52m und Speer 27,79m; männl. Jugend A: Nadir Mohamed Hoch 1,68m. Julian Kreipl und Alexander Loris, unsere Co-Trainer, starteten ebenfalls bei Weit/Hochsprung, Kugel und Speer. Bei den jüngeren Athleten konnte sich Anne Gläsner W9 im Weitsprung auf 2,91m steigern. Marco und Sven Hertweck, Hannah Zoller, Dominik Mai, Alisa Müller, Anastasia Marincolo, Shari Haller, Simone Rittler, Ulrike Nopper und Marvin Kohlbecker zeigten konstant, gute Leistungen. Ein paar Förderer kamen um Bodo Göder, den Badischen Meister, bei Diskus und Kugel zu sehen. Nach der Schul-Abschlussfeier fand Bodo nur langsam im den Wettkampf. Diskus mit 41,78m und Kugel mit super 16,33m gingen dennoch.
Herzlichen Dank an die Kampfrichter und für die Kuchenspenden! Wir wünschen schöne Ferien!



Seite 51 von 56 « erste Seite « 48 49 50 51 52 53 54 » Letzte Seite »
SG Kuppenheim 07 e.V. | © 2007-2011 | Impressum | Datenschutz