Aktuelles


Badische Meisterschaften der männlichen Jugend B am 14.07.08 in Schutterwald

Bodo Göder M15 startete wieder in der höheren Altersgruppe mit der 5kg Kugel und wurde mit 15,27m Badische Vize-Meister der männlichen Jugend B hinter dem Wurftalent Marcel Bosler, Iffezheim mit 20,24m.
Herzlichen Glückwunsch!



Kreismeisterschaften der D- und C-Schüler/innen in Einzel-Disziplinen am 05.07.08 in Gaggenau

Dies ist immer ein anstrengender Wettkampf für die Athleten, deren Eltern und Trainer. Morgens um 8.45 Uhr los und oft erst um 16.30 Uhr Feierabend. Die Jüngsten brauchen noch viel Unterstützung beim Startblockeinstellen, Weitsprung, Ballwurf und Staffellauf. Siebzehn Athleten waren angetreten. Wer die 800m/1000m abends noch nach den anderen Disziplinen und trotz Hitze läuft, verdient schon ein großes Lob. Während in den einzelnen Disziplinen oft 30 - 35 Teilnehmer antreten, nimmt die Zahl bei dem Mittelstrecken deutlich ab.
Kreismeister wurde Mathis Niethammer M8 in Ball mit 32m. Mit der 50m Vorlaufzeit mit 9,07sec, hätte er im A-Endlauf den 3. Platz erreichen können. Er knickte aber im Finale um und lief mit Schmerzen als Achter ist Ziel. Auch bei der 4 X 50m Staffel fehlte er uns sehr. Dafür wagte er sich beim 1000m Lauf wieder ran und arbeitete sich zum 3. Platz vor. Super!
Vize-Kreismeisterin wurde Lea Schulz W9 im Weitsprung mit 3,09m. Im 50m A-Endlauf erreichte sie den 4. Platz.
3. Platz hieß es für Marco Hertweck M8 im Ballwurf mit 27m. Mit der 50m Vorlaufzeit hätte Marco Kreismeister werden können, die Hitze setzte ihm jedoch ziemlich zu und so lief er leider nur als Fünfter durchs Ziel.
4. Platz: Mathis Niethammer im Weitsprung mit 3,19m, Larissa Wieland W10 im 50m A-Endlauf mit 8,54sec, Louis Flöhrmann M11 im 1000m Lauf mit 3:48,41min 4 X 50m Staffel der D-Schülerinnen mit Anne Gläsner, Luisa Bleich, Xenia Weiler und Lea Schulz.
5. Platz: Marco Hertweck M8 im Weitsprung mit 3,05m und die 4 x 50m Staffel der C-Schülerinnen mit Sophia Wilhelm, Larissa Wieland, Shari Haller und Alexandra Rost.
6. Platz: Bianca Mahler im 800m Lauf mit 3:30,20min, Xenia Weiler W8 im Ballwurf mit 16,50m und die 4 X 50m D-Schüler Staffel mit Sven Hertweck, Dominik Herr, Alexander Herrmann und Marco Hertweck.
7. Platz: Xenia Weiler W8 im Weitsprung mit 2,95m und Alexander Herrmann M8 im 50m A-Endlauf mit 9,57sec
8. Platz: Louis Flöhrmann M11 mit 3,44m im Weitsprung
9. Platz: Alexandra Rost W11 im Weitsprung mit 3,59m, Shari Haller W11 im Ballwurf mit 27,50m sowie Anne Gläsner W9 mit 18,50m.
10. Platz: Lea Schulz W9 mit 17,50m. Leider stürzte sie beim 800m Lauf, denn hier wäre sicherlich eine gute Platzierung möglich gewesen. Im B-Endlauf erreichte Xenia Weiler den 1. Platz, Alexandra Rost den 3. Platz und Anne Gläsner den 5. Platz. Lena Senger erreichte keinen Platz unter die besten Zehn, konnte sich jedoch mit Bestleistungen verbessern und war zufrieden. Anastasia Marincolo nahm erstmals bei Kreismeisterschaften teil, wie viele andere natürlich auch.
Gratulation zu den guten und sehr guten Leistungen!
Vielen Dank an die Kampfrichter und Betreuer!



Deutsche Schüler Mehrkampf Meisterschaften - Vorkampf in Gaggenau am 25.06.08

Bei diesem Mannschaftskampf kann man sich, je nach erreichter Punktzahl, für den Badischen Endkampf im September qualifizieren. Nur noch die besten sechs Mannschaften in Baden treten dann noch gegen einander an. In Gruppe 2 werden jeweils die zwei besten Sprinter, Weitspringer und Werfer sowie die Sprintstaffel gewertet, wobei ein Athlet nur in 2 Disziplinen plus der Staffel punkten darf. Unsere B-Schüler Mannschaft kam bei vier teilnehmenden Vereinen im Kreis auf Platz 1. Gerrit Haller M13 lief die 75m in 10,17sec (493P) und Adrian Mahler M12 in 11,79sec (340P). Gerrit sprang 4,91m (486P) und Manuel Frank (M12) 4,08m (397P). Der rutschige Anlauf minderte die Wurfweiten. Manuel warf nur 42,5m ( 338P) und Hannes Niethammer M13 41,0m (327P). Die 4 X 75m Staffel mit Adrian, Manuel, Robin Ikker M13 und Gerrit liefen in 42,14sec (909P) als erste B-Schülerstaffel durchs Ziel. Gesamtpunktzahl SGK (3290P) vor Rastatter TV (3203), TuS Hügelsheim (3081) und VFB Gaggenau (2680). Unser B-Schülerinnen Mannschaft erreichte auf Kreisebenen Platz 2. Lisa Stache W13 lief die 75m in 11,55sec (378P) und Ulrike Nopper W12 in 11,72sec (363P). Ulrike knackte erstmals die 4m Marke - gleich 34cm mehr als ihre bisherige Bestleistung - und brachte mit 4,23m - 463Punkte. Lena Dürringer W12 sprang 3,95m (429P). Leila Bruss W12 warf den Ball auf 32,0m (405P) und Lisa auf 28,5m (379P). Die 4 x 75m Staffel mit Simone Rittler W12, Ulrike, Celine Kern W12 und Lisa lief nach 44,76sec als schnellste B-Schülerinnen Staffel ins Ziel. Vanessa Herr kam als Dritte beim Ballwurf leider nicht in die Wertung. SGK 3236 Punkte (Ottersdorf 3260P und Gaggenau 3127P)
Mannschaftswertungen finden wir positiv für die Gruppe!



Badische Meisterschaften der A-Schüler am 29.06.08 in Mannheim

Bodo Göder M15 wurde zweifacher Badischer Meister in Diskus und Kugel. Nachdem Bodo bei den Badischen Winterwurf Meisterschaften im März seinem Mannheimer Konkurrenten den Siegestitel in Diskus überlassen musste, war die Freude um so größer, wieder beide Titel erkämpft zu haben. Bodo hatte im Mai einen neuen Kreisrekord in Diskus mit 48,63m aufgestellt. Sein Siegeswurf mit 48,24m kam nahe heran, der zweitbeste Wurf mit 47,71 hätte aber auch den Sieg gebracht. Im Kugelstoßen holte er mit persönlicher Bestleistung den Titel mit 16,88m. Nach kleinen gesundheitlichen Problemen hatten wir auf Speer verzichtet. Fabienne Rieble W14 erreichte den 4. Platz mit dem 1kg schweren Diskus mit 24,94m. In Kugel landete sie mit 9,17m auf Platz neun. Patric Kurz M15 lief die 1000m in persönlicher Bestzeit in 2:51,29 min und kam als Siebter ins Ziel. Mit dieser Zeit hat er die Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften Anfang August, Bodo selbstverständlich auch.
Gratulation zu den super Leistungen!
Hier gehts zu den Bildern



1. Vereinsmeisterschaften im Drei- und Vierkampf am 14.06.08

25 Athleten der SGK konnten an den ersten Vereinsmeisterschaften teilnehmen. Nur die D-, C- und B-Schüler/innen durften antreten, also die 7 - 13-jährigen. Nachdem wir schon mal in Gaggenau auf der schönen Rundbahn trainieren durften, wurde auch der VFB Gaggenau eingeladen. Zusätzlich erschienen 18 Athleten mit vielen Eltern, die außerhalb der Vereinswertung mit machten. Die C- und D-Schüler/innen haben am 05.07. ihre Kreismeisterschaften und dieser Wettkampf sollte die jüngeren Athleten ein wenig darauf vorbereiten. Dreikampfwertung: Sprint, Weitsprung, Ball
M8: 1.Platz Mathis Niethammer, 2. Marco Hertweck, 3. Dominik Herr, 4. Sven Hertweck
W8: 1. Xenia Weiler
W9: 1. Platz Lea Schulz, 2. Platz Anne Gläsner
W10: 1.Platz Bianca Mahler, 2. Platz Annabelle Sonn, 3.Platz Lena Senger
M11: 1. Platz Louis Flöhrmann
W11: 1. Shari Haller, 2. Alexandra Rost, 3. Sina Matzk, 4. Sophia Wilhelm
W13: 1. Platz Lisa Stache
W12: 1. Leila Bruss, 2. Ulrike Nopper, 3. Simone Rittler
M12: 1. Platz Adrian Mahler, 2. Platz Dennis Fütterer
M13: 1. Gerrit Haller, 2. Robin Ikker, 3. Hannes Niethammer, 4. Max Rubel, 5. Kevin Schottmüller
Vierkampfwertung: Sprint, Weit- und Hochsprung, Ball
W11: 1. Platz Shari Haller
M11: 1. Louis Flöhrmann
W12: 1. Leila Bruss, 2. Ulrike Nopper, 3. Simone Rittler
M12: 1. Adrian Mahler, 2. Dennis Fütterer
M13: 1. Gerrit Haller, 2. Robin Ikker, 3. Max Rubel, 4. Hannes Niethammer
W13: 1. Lisa Stache
In die B-Schüler Mannschaftswertung ( fünf erforderlich) kamen: Gerrit , Robin, Adrian, Max und Hannes
Ein herzliches Dankeschön für die Kuchenspenden und belegten Laugenstangen sowie für die Mithilfe als Kampfrichter oder Betreuer bei den Jüngeren!
Hier gehts zu den Bildern



Seite 52 von 56 « erste Seite « 49 50 51 52 53 54 55 » Letzte Seite »
SG Kuppenheim 07 e.V. | © 2007-2011 | Impressum | Datenschutz