Aktuelles


Mit sechs Athletinnen und Athleten bei den Kreisvergleichswettkämpfen

Nach mehrjähriger Pause bildeten am vergangenen Wochenende die Schülervergleichskämpfe der Leichtathletikkreise Rastatt/Baden-Baden/Bühl (RaBaBü), Bezirk Südpfalz und Esslingen im Aumattstadion in Baden-Baden, den Abschluss der Sommersaison. Bei widrigem Wetter mit Dauerregen und Wind traten dabei in den Altersklassen M10-M15 und W10-W15 jeweils die zwei besten Vertreter der teilnehmenden Kreise gegeneinander an. Die SG Kuppenheim war mit insgesamt sechs Athletinnen und Athleten vertreten: Mika Mauterer (M14), Liam Imse (M12), Niklas Frank (M10) sowie Eliah (M12) und Marlon Klumpp (M10) waren bei den Jungen im Einsatz; Maresa Thiel und Lina Imse (beide W10) gingen bei den Mädchen an den Start.
Maresa sorgte dabei im Weitsprung und im Sprint für gleich zwei Disziplinen-Siege; Liam erreichte im Hochsprung den zweiten Platz. Insgesamt schlug sich das Team aus dem Kreis RaBaBü vor allem in den jüngeren Klassen besonders gut: in den Klassen W10 und M10 konnte das Team die Wertung gewinnen. In den übrigen Klassen setzten sich die Südpfläzer oder Esslinger durch, wobei das Team von der anderen Rheinseite in der Gesamtabrechnung die Nase vorn hatte.
Insgesamt bieten die Kreisvergleichskämpfe eine schöne Gelegenheit, sich überregional mit anderen zu messen. Trotz vieler Absagen hat der Kreis RaBaBü letztlich ein gut besetztes Team an den Start gebracht, in dem die SGK gut vertreten war. Wir freuen uns schon auf die nächste Ausgabe des Wettkampfs im Jahr 2023, dann in der Region Südpfalz.







Schwimmtraining ab "Seepferdchen" bis zum "Goldenen Schwimmabzeichen"

Nachdem Konny Walz leider nicht mehr zurückkehrt, können wir in Kooperation mit der "DLRG Rastatt" wieder starten!
Eine neue Gruppe ab "Seepferdchen" soll ab Mittwoch den 05.10. um 17.00 Uhr beginnen.
Die bisherigen Gruppen von Konny Walz werden weitergeführt und starten ab Mittwoch den 28.09.22. Hier auch gerne einsteigen!
Bitte bei Interesse immer per E-Mail anmelden! Karin.kohlbecker@web.de.



Paartanz startet ab Oktober

Bereits eine Tanzschule besucht und wieder mehr Schwung in sein Leben bringen wollen? Auch gerne ohne Kenntnisse oder auch alsĀ  Einzelpersonen melden!
Am Dienstag den 04.10. ab 20.00 Uhr möchten wir in der Veranstaltungshalle starten.
Bitte bei Interesse immer per E-Mail anmelden! Karin.kohlbecker@web.de.



Stadtfestauftritte der "Kids Dance", sowie "Zumba Kids" Gruppen 1 und 2

Das Wetter war etwas kühl, aber die Kids und ihre Trainerinnen brachten Schwung und Stimmung auf den sehr gut besuchten "Oberen Torplatz". Für die meisten war es der erste Auftritt und anfangs war die Anspannung groß. Aber als die Musik einsetzte waren sie voller Eifer dabei und viele konnten trotz Konzentration strahlen!
"Kids Dance" zeigte zwei lustige und pfiffige Tänze hintereinander. "Zumba Kids 1" folgte mit Ihrem ersten koordinativ recht anspruchsvollen und ihrem zweiten Tanz gemeinsame mit den älteren Mädchen, die anschließend alleine ihr Können präsentierten. Tolle, powervolle Bewegungen waren überall zu sehen.
Nach Aufforderung gab es noch eine Zugabe. Alle haben es super gemacht!
Nach der langen Zeit der Entbehrungen spürte man die große Freude und Dankbarkeit der Eltern, Großeltern oder sonstigen Verwandten/Zuschauern, die während der Auftritte mit klatschten. Herzlichen Dank dafür und auch an Nevin Celik, Zumba Instruktor, sowie Darina Bredin, Trainerin unserer "Kids Dance" Gruppe.







Nachlese zum Kila-Cup in Gaggenau und Bergsportfest in Bermersbach

Nachlese zum Kila-Cup in Gaggenau und Bergsportfest in Bermersbach
Am vergangenen Wochenende stand mit dem Kila-Cup in Gaggenau der vorletzte Wettkampf der Freiluftsaison auf dem Programm. Dabei war die SGK in allen Altersklassen mit Teams vertreten, die in den Disziplinen Sprint, Schlagwurf, Hoch-Weit-Sprung, Transportlauf und Hindernis-Sprint-Staffel antraten. Das achtköpfige Team der U8 erreichte dabei zum Auftakt den vierten Platz. Noch erfolgreicher war das Team der U10: die neun Jungen und Mädchen mussten sich nur knapp der ersten Mannschaft des TV Gernsbach geschlagen geben und wurde sehr guter Zweiter. Zum Abschluss ging die U12 an den Start, die eine Startgemeinschaft mit der LAG Obere Murg bildeten. Die fünf Kuppenheimer und vier LAGler kamen als Dritte ebenfalls aufs Podium.
Bereits während der Sommerferien war die SGK außerdem mit einem kleinen Team beim Bergsportfest in Bermersbach vertreten. Bei den Jungen feierten Mika Rückert in der Klasse M12, Simon Jirousek in der Klasse M10 und Moritz Kampinsky in der Klasse M9 Siege im Drei- bzw. Vierkampf. Bei den Mädchen erreichten Maresa Thiel in der Klasse W9 und Lea Hadnagy in der Klasse W8 ebenfalls erste Plätze. Den Mannschaftsdreikampf konnten, Lea, Ronja Thiel und Josefine Komenda ebenfalls für sich entscheiden.
Mit den bevorstehenden Kreisvergleichswettkämpfen geht die Freiluftsaison dann am kommenden Samstag zuende. Nach der langen Wettkampfpause war das Halbjahr für die Nachwuchsathletinnen und -athleten der SGK durchaus erfolgreich. Neben guten Platzierungen zeigten die Leistungen und Ergebnisse eine sehr positive Tendenz.








Seite 2 von 58 « 1 2 3 4 5 » Letzte Seite »
SG Kuppenheim 07 e.V. | © 2007-2011 | Impressum | Datenschutz