Aktuelles


Kreismeisterschaften in den Einzeldisziplinen am 03./04.05.08 in Bühl

Wie schon vor den Ferien kurz erwähnt, waren wir über die guten Ergebnisse unserer Athleten sehr erfreut.
Dreißig, der 12- bis 18-jährigen, gingen an den Start.
Robin Ikker war der fleißigste mit 7 Disziplinen.

8 Kreismeistertitel in den Einzel-Disziplinen plus die 4 Kreismeister in der 4 X 100m Staffel der männl. Jugend A.

Zweifacher Sieger wurde Bodo Göder (M15)mit einem neuen Kreisrekord in Diskus (48,63m) und in Kugel mit 16,53m.
Vierfacher Kreismeister wurde Manuel Frank (M12) in Ball (51m), Kugel (7,86m), Diskus (21,46m) und in Speer mit 26,98m. Gerrit Haller (M13) lief die 75m erstmals unter 10sec. (9,97sec). Nadir Mohamed (mja) sprang mit 1,60m im Hochsprung auf Platz 1. Kevin Kohlbecker, Julian Kreipl, Alexander Loris und Nadir Mohamed siegten in der 4 X 100m Staffel der männlichen Jugend a.

7 Vize-Kreismeister-Titel:
Zweifache Vize-Kreismeisterin wurde Fabienne Rieble (W14) in Diskus (20,77m) und in Kugel (9,17m), Nico Rieble (M13) in Ball (53m), Bodo Göder in Speer (43,72m) Gerrit Haller im Weitsprung (4,75m) und Patric Kurz (M15) (1000m/ 3:04,82min)

Platz 3 - 13 Athleten erreichten diesen Platz.
Bronze hieß es für Hannes Niethammer (M13) gleich zweimal in Kugel mit 7,10m und in Diskus mit 21,0m, für Ulrike Nopper (W12) in Diskus (14,54m), für Linda Stemmle (W15) in Speer (26,85m), für Julian Karcher (mja) in 800m, für die 4 X 100m Staffel der Schülerinnen A mit Franziska Schmidt, Sophia Weiler, Elisa Rittler und Fabienne Rieble sowie für die
4 X 75m Staffel der Schüler B mit Gerrit Haller, Adrian Mahler, Manuel Frank und Robin Ikker

Den sogenannten undankbaren, aber dennoch guten Platz 4 erreichten: Özge Sinan (W12) in Speer, Patric Kurz in 100m und Hannes Niethammer in Ball.
Platz 5: Celine Kern (W12) in Diskus, Robin Ikker (M13) in Kugel, Dennis Fütterer (M12) in Kugel, Franziska Schmidt (W14) in Weitsprung, Linda Stemmle in 100m und Marvin Kohlbecker in Kugel (im jüngeren, der zwei Jahrgänge der männlichen Jugend B) sowie die 4 X 75m Staffel der B-Schülerinnen mit Lisa Stache, Celine Kern, Ulrike Nopper und Simone Rittler.

Wir gratulieren allen zu ihren guten Leistungen, vor allem aber Bodo Göder zu seinem Doppelsieg und dem neuen Kreisrekord, Manuel Frank für seinen Vierfachsieg, Gerrit Haller, für seine 9,97sec im 75m Lauf sowie denjenigen, die auf dem Treppchen landeten.



Türkenlouis-Kampfspiele am 26./27.04.08 in Rastatt

Dieser überregionale Wettkampf ist meist sehr anspruchsvoll, denn besonders im Jugendbereich ist es oft das Ziel, Qualifikationen für Badische, Baden-Württembergische, Süddeutsche oder Deutsche Meisterschaften zu erlangen.
Bodo Göder M15 siegte mit persönlicher Bestleistung im Kugelstoßen mit 16,77m und 1,74m Abstand zum Zweitplatzierten. Manuel Frank M12 warf den 200g Ball auf 47m und landete damit auf Platz 1. Der dritte Sieger war eine riesige Überraschung, denn Gerrit Haller M13 konnte das RTV-Talent Yannik Spießinger im 75m Lauf mit einer super Zeit von 10,18sec überholen. Fabienne Rieble W14 kam mit 8,33m im Kugelstoßen auf Platz 2. Patric Kurz M15 lief die 1000m in persönlicher Bestleistung mit 2:58,79min und erreichte damit den 3. Platz und die Qualifikation für die Badischen Meisterschaften. Gratulation an alle!
Bei der männlichen Jugend B nahmen drei Athleten die Chance war, sich auf die Kreismeisterschaften einzustimmen. Marvin Kohlbecker, der in den Endkampf im Kugelstoßen kam, Nicolae Hübschen (Kugel) sowie Oliver Huck in Kugel und Speer.



Werfertag in Langensteinbach am 19.04.08

Wie schon letzte Woche kurz berichtet, kehrten die sieben Athleten erfolgreich und meist zufrieden heim. Bodo Göder M15 holte sich als bester A-Schüler in der Dreikampfwertung (Kugel, Diskus, Speer) den Pokal. Seine besten Leistungen des Tages waren 16,00m in Kugel, 45,21m in Diskus und 43,25m in Speer. Fabienne Rieble W14 siegte ebenfalls im Werferdreikampf. Ihre Tagesbestwerte waren 8,20m in Kugel, 25,21m in Diskus und 18,30m in Speer. In Diskus hat sie somit die Qualifikation für die Badischen Meisterschaften. Manuel Frank M12 siegte auch in der Dreikampfwertung. Mit 28,88m in Speer, 17,65m in Diskus und 7,92m in Kugel konnte er zufrieden vom Platz gehen. Linda Stemmle W15 landete jeweils auf Platz 3 in Kugel (9,10m) und Speer (23,41m). Robin Ikker M13 zeigte seine beste Leistung in Diskus mit 24,19m auf Platz 3., ansonsten Speer 24,84m, Kugel 6,52m Hannes Niethammer und Dennis Fütterer kamen nicht unter die ersten Drei, zeigten aber dennoch gute Leistungen.
Hier gehts zu den Bildern



Einlagelauf bei den Langstrecken Kreismeisterschaften am 05.04.08 in Bietigheim

Marco Hertweck M8 nahm, nach dem zweiten Platz bei den Waldlauf Kreismeisterschaften, die Gelegenheit war, auch auf der Bahn Erfahrungen beim 1000m Lauf zu sammeln. Sein Kontrahent aus Bühl war wieder dabei, aber er heftete sich wieder mit leichten, langen Schritten an seine Fersen und kam mit einer super Zeit von 4:13,8min als Zweiter ins Ziel. Lea Schulz W9 lief die 800m in guten 3:24,2min und kam als Fünfte ins Ziel. Luisa Bleich, gleiche Altersgruppe folgte auf Platz 7 mit 3:50,8min.
Hier gehts zu den Bildern



Teilnahme beim 1. Stadtpokalschwimmen am 04.04.08

"Dabei sein, ist alles" dachten wir und wurden für unsere Teilnahme angenehm überrascht und belohnt. Wir hatten eine Männerstaffel gemeldet, aber nachdem die Jugendstaffel bis 14J. und nicht nur bis 12J. veröffentlich wurde, stellten wir am letzten Tag spontan noch eine Jugendstaffel zusammen. Diese erreichte mit Vanessa Herr, Leila Bruss, Gerrit Haller, Deniz Gündoglu und Robin Ikker den 3. Platz. Bianca Mahler war Reserve. Zu unserer Männer-Staffel gehörte Guido Hertweck, Julian Kreipl, Bodo Göder, Victor Schneider und Kevin Kohlbecker. Auch ein sonst undankbarer 4. Platz kann sehr viel Freude bereiten.
Hier gehts zu den Bildern



Seite 51 von 53 « erste Seite « 48 49 50 51 52 53 »
SG Kuppenheim 07 e.V. | © 2007-2011 | Impressum | Datenschutz