Aktuelles


Badische Meisterschaften der Blockwettkämpfe am 07./08.06.08 in Ettlingen

Sechs Athleten hatten die Qualifikation, um an diesen Badischen Meisterschaften teilnehmen zu dürfen. Fünf Disziplinen waren an einem Tag zu absolvieren. Sprint, Hürden und Weitsprung musste jeder bewältigen, je nach Block kamen noch 2 Diszipline dazu. Block Wurf - Kugel und Diskus, Block Lauf - Ball und 1000m)
Manuel Frank M12 erreichte im Block Wurf den 6. Platz und erhielt somit eine Urkunde. Im Kugelstoßen lag er mit 8,33m auf Platz 3 und mit 20,20m in Diskus auf Platz 4.
Fabienne Rieble,W14 startete im Block Wurf. In Kugel und Diskus lag sie jeweils auf dem 3. Platz, Weitsprung, Sprint und Hürden zogen sie jedoch bei der Platzierung herunter.
Gerrit Haller M13 lief die zweitschnellste Zeit bei 75m im Block Lauf mit 10,24sec. Im Weitsprung lag er mit 4,68 auf Platz 6. Hürden, Ballwurf und die 1000m zogen auch ihn bei 30 Teilnehmern deutlich herunter.
Ulrike Nopper W12 erreichte ihre besten Platzierungen in Diskus mit 17,68m (Plz. 5) und Hürden 12,03sec (Plz. 8).
Celine Kern, gleiche Altersgruppe, erkrankte leider.
Robin Ikker M13 lag nach 4 Disziplinen im Block Wurf auf Platz 12. Bei 3 ungültigen Weitsprungversuchen, die es auch bei erfahrenen Zehnkämpfern bei internationalen Wettkämpfen geben kann, rutschte auch er ab. Schade!
Alle sind jetzt um eine Erfahrung reicher. Man konnte sehr viele Talente aus unserem Ländle sehen und man musste ihnen klarmachen, dass auch ein 12. Platz nicht unbedingt das Schlechteste ist, denn es gibt viele, die nicht bei den Bad. Meisterschaften antreten durften. Auch die Reichweite des Gebietes vom Bodensee, Schweizer Grenze bis ca. Mannheim hinauf, musste ihnen erst klar gemacht werden.
Dabei sein ist alles! Macht weiter so!
Hier gehts zu den Bildern



D-Schüler Sportfest beim Rastatter TV am 22.05.08

Nur eine kleine, aber feine Gruppe mit 3 Athleten ging zum D-Schüler Sportfest des Rastatter TV, da ihre Trainerin noch in Urlaub war. Es hatte sich aber wieder gelohnt. Marco Hertweck M8 holte sich den Sieg im Dreikampf mit 8,5sec, 3,02m und 27,50m und den 2. Platz beim 1000m Lauf mit 4:21,9min. Mathis Niethammer M8 holte sich dafür den Sieg beim 1000m Lauf in 4:15,5min. und landete beim Dreikampf auf den dritten Platz mit 9,0sec, 2,98m und 30,5m. Lea Schulz W9 kam beim 800m Lauf als zweite mit 3:29,0min ins Ziel und belegte im Dreikampf den 3. Platz mit 8,9sec, 3,11m und 15,0m. Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Leistungen!



Kreismeisterschaften der Blockwettkämpfe am 31.05.08 in Bühl

Bei den Blockwettkämpfen sind fünf vorgegebene Disziplinen zu bewältigen. Sprint, Hürden und Weitsprung gehören immer dazu. Dann kann man ergänzend wählen zwischen Block Lauf: Mittelstrecke (800m/1000m) und Wurf (Ball/ Speer - je nach Altersgruppe) Block Sprung: Hochsprung und Wurf (Ball/ Speer) oder Block Wurf: Kugel u. Diskus. 16 Athleten gingen an den Start. Um in die Mannschaftswertung zu kommen, braucht man fünf Athleten. Dies klappte bei den A-Schülerinnen(W14/W15) und bei den sieben B-Schülern (M12/M13), wobei nur die fünf besten Athleten in die Mannschaftswertung kamen.
Kreismeister wurden: Gerrit Haller M13 im Block Lauf mit 2002 Punkten. Manuel Frank M12 - Block Wurf mit 1805 Punkten.
Vize-Kreismeister wurden: Fabienne Rieble W14 im Block Wurf mit 2006 Punkten. Robin Ikker M13 im Block Wurf mit 1802 Punkten sowie Ulrike Nopper im Blockwettkampf Wurf mit 1788 Punkten. Durch die Mannschaftswertung folgende B-Schüler: Gerrit Haller (2002 P.), Manuel Frank (1805 P.), Robin Ikker (1802 P.), Adrian Mahler (Block Lauf, 1630P.) und Hannes Niethammer (Block Wurf, 1487 P.)
Platz 3 Wurf: Linda Stemmle W15, Dennis Fütterer M12 Durch d. Mannschaftswertung folgende A-Schülerinnen: Fabienne Rieble (2006 P), Franziska Schmidt (Block Sprung/1869 P), Elisa Rittler (Sprung/1856 P), Linda Stemmle (1440P), Sophia Weiler (Sprung/1271 Punkte)
Platz 4: Celine Kern W12 (Wurf), Adrian Mahler M12 (Lauf) und Hannes Niethammer M13 (Wurf)
Platz 5 Wurf: Leila Bruss W12 und Max Rubel M13 Die Qualifikation für die Badischen Meisterschaften der Blockwettkämpfe am kommenden Wochenende in Ettlingen haben: Gerrit Haller, Manuel Frank, Robin Ikker, Fabienne Rieble, Celine Kern und Ulrike Nopper.
Wir gratulieren allen zu ihren guten Leistungen!
Hier gehts zu den Bildern



Einzel-Kreismeisterschaften vom 03./04.05. in Bühl

Wir hatten letzte Woche über die ersten 5 Platzierungen berichtet. Athleten, die bereits erwähnt wurden, erscheinen bei hinteren Platzierungen nicht mehr:
Platz 7: Oliver Huck (Weitsprung, Speer und Diskus), Platz 8: Nicolae Hübschen (Kugel), Max Rubel (Speer), Noch mit dabei: Vanessa Herr und Simone Rittler



Kreismeisterschaften in den Einzeldisziplinen am 03./04.05.08 in Bühl

Wie schon vor den Ferien kurz erwähnt, waren wir über die guten Ergebnisse unserer Athleten sehr erfreut.
Dreißig, der 12- bis 18-jährigen, gingen an den Start.
Robin Ikker war der fleißigste mit 7 Disziplinen.

8 Kreismeistertitel in den Einzel-Disziplinen plus die 4 Kreismeister in der 4 X 100m Staffel der männl. Jugend A.

Zweifacher Sieger wurde Bodo Göder (M15)mit einem neuen Kreisrekord in Diskus (48,63m) und in Kugel mit 16,53m.
Vierfacher Kreismeister wurde Manuel Frank (M12) in Ball (51m), Kugel (7,86m), Diskus (21,46m) und in Speer mit 26,98m. Gerrit Haller (M13) lief die 75m erstmals unter 10sec. (9,97sec). Nadir Mohamed (mja) sprang mit 1,60m im Hochsprung auf Platz 1. Kevin Kohlbecker, Julian Kreipl, Alexander Loris und Nadir Mohamed siegten in der 4 X 100m Staffel der männlichen Jugend a.

7 Vize-Kreismeister-Titel:
Zweifache Vize-Kreismeisterin wurde Fabienne Rieble (W14) in Diskus (20,77m) und in Kugel (9,17m), Nico Rieble (M13) in Ball (53m), Bodo Göder in Speer (43,72m) Gerrit Haller im Weitsprung (4,75m) und Patric Kurz (M15) (1000m/ 3:04,82min)

Platz 3 - 13 Athleten erreichten diesen Platz.
Bronze hieß es für Hannes Niethammer (M13) gleich zweimal in Kugel mit 7,10m und in Diskus mit 21,0m, für Ulrike Nopper (W12) in Diskus (14,54m), für Linda Stemmle (W15) in Speer (26,85m), für Julian Karcher (mja) in 800m, für die 4 X 100m Staffel der Schülerinnen A mit Franziska Schmidt, Sophia Weiler, Elisa Rittler und Fabienne Rieble sowie für die
4 X 75m Staffel der Schüler B mit Gerrit Haller, Adrian Mahler, Manuel Frank und Robin Ikker

Den sogenannten undankbaren, aber dennoch guten Platz 4 erreichten: Özge Sinan (W12) in Speer, Patric Kurz in 100m und Hannes Niethammer in Ball.
Platz 5: Celine Kern (W12) in Diskus, Robin Ikker (M13) in Kugel, Dennis Fütterer (M12) in Kugel, Franziska Schmidt (W14) in Weitsprung, Linda Stemmle in 100m und Marvin Kohlbecker in Kugel (im jüngeren, der zwei Jahrgänge der männlichen Jugend B) sowie die 4 X 75m Staffel der B-Schülerinnen mit Lisa Stache, Celine Kern, Ulrike Nopper und Simone Rittler.

Wir gratulieren allen zu ihren guten Leistungen, vor allem aber Bodo Göder zu seinem Doppelsieg und dem neuen Kreisrekord, Manuel Frank für seinen Vierfachsieg, Gerrit Haller, für seine 9,97sec im 75m Lauf sowie denjenigen, die auf dem Treppchen landeten.



Seite 50 von 53 « erste Seite « 47 48 49 50 51 52 53 »
SG Kuppenheim 07 e.V. | © 2007-2011 | Impressum | Datenschutz